Roadmap

Sprache en fr


Hier unten finden Sie die Roadmap von GeoMapFish, aber auch die Links zu den Release Notes der verschiedenen Versionen.

Letztes Update der Seite: 22.08.2017

Version 2.4

Version in Planung:

  • Status der Funktionalitäten: Vorschläge (müssen noch durch das PSC und die Usergruppe validiert werden)
  • Entwicklungen: Warten auf Validierung
  • Geschätztes Freigabedatum: TBD

Funktionalitäten

  1. Zeichnen in der mobilen Version (readonly)
  2. Ablösung der API durch IFRAMEs
  3. Editieren: Reihenfolge der Attribute
  4. Editieren: Readonly Attribute
  5. Editieren auf Tablet-Computer (touch)
  6. CSV Export aus dem Resultatfenster
  7. Editieren von Mehrfach-Attributen
  8. Deaktivierung der "is simple" Geometrieüberprüfung für einen Layer
  9. Einschränkung des Editierens durch DATA requests in den Mapfiles (WFS-T Edtion)
  10. 3D
  11. Editieren: Weitere Funktionalitäten: Kopieren, Ausschneiden, Rückgängig machen
  12. Editieren: Menu um Vertices (Knotenpunkte) zu löschen

Version 2.3

Version in Entwicklung:

  • Status der Funktionalitäten: Festgesetzt
  • Entwicklungen: In Bearbeitung
  • Geschätzter Freigabedatum: November-Dezember 2017

Funktionalitäten

  1. Integration des WMS / KML Browser + Permalink
  2. Rotation der Karte
  3. Popup-Fenster auf der Karte verschieben und skalieren
  4. Anpassung Administrationsoberfläche
  5. Optimierung des Resultatefensters
  6. Flush / no flush vom Layertree in der mobilen Version
  7. Transparenz der Layer in der mobilen Version

Version 2.2

Aktuelle Version:

  • Status der Funktionalitäten: Festgesetzt
  • Entwicklungen: Abgeschlossen
  • Geschätzter Freigabedatum: ASAP (RC5 im Test)

Funktionalitäten

  1. erweiterte Attributabfrage und Filter
  2. Berücksichtigung der Zeit bei Attributabfragen
  3. "Es konnte nichts gefunden werden" Hinweistext bei leerer Suche
  4. Integration des Street View Plugins
  5. "Alles löschen" Button im Layertree
  6. benutzerdefinierter Druckmassstab beim Drucken
  7. Android Webrowser Kompatibilität
  8. Definierte Standard-Transparenz von WMS / WMTS Ebenen